Welche Vorteile ergeben sich aus einer naturnahen Gestaltung für Unternehmen?

Lassen Sie sich beraten

Im Rahmen des Projektes „Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen" können mindestens 45 Unternehmen bezüglich ihrer Potentiale der naturnahen Gestaltung beraten werden. Zwischen sechs und acht Unternehmen werden ausgewählt und bei der konkreten Planung einer naturnahen Gestaltung der Flächen unterstützt.

Neben dem Schutz der biologischen Vielfalt sind für die Unternehmen die Verbesserung des Arbeitsumfeldes, ein erhöhtes Umweltbewusstsein der Mitarbeiter und nicht zuletzt Kostensenkungen bei der Unterhaltung des Betriebsgeländes positive Zusatznutzen des Projektes.

Welche Unterstützung bietet die Initiative?

Was kostet die Teilnahme an der Initiative?

Die Erstberatung ist kostenlos und unverbindlich. Kosten entstehen erst ab Beginn der optionalen Planung und Umsetzung der naturnahen Gestaltung des Firmengeländes. Diese hängen von der Ausgangslage sowie von Umfang und Art der umgesetzten Maßnahmen ab und können sich durchaus amortisieren.  

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema in unserem Infoblatt "Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen".

Mehr zum Potential von naturnahen Firmengeländen erfahren Sie in der Studie "Potentialanalyse zur naturnahen Gestaltung von Firmenarealen in der Bodenseeregion".

„Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen" - ein ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Die Pressemitteilung zur UN-Dekade Auszeichnung finden Sie hier.


Mehr Informationen zu Unternehmen und Biodiversität finden Sie unter:




Gefördert durch: